Raupenbühne – eine Definition

Im vorangegangenen Beitrag wurden die Stärken der Raupenbühnen, auch umgangssprachlich Kettenbühne genannt, im alltäglichen Gebrauch aufgezeigt. Doch was genau eine Raupenbühne ist, soll heute in diesem Beitrag definiert werden.

Raupenbühne – Eine Arbeitsbühne als Sonderform der Teleskoparbeitsbühnen. Grundsätzlich dienen diese Bühnen bei Reparatur- bzw. Wartungsarbeiten dem ausführenden Personal als sichere Standfläche während der Arbeit oder auch als Ablegestelle für benötigte Materialien.
Die Arbeit in schwerem Gelände liegt den Raupenbühnen somit schon von Haus aus zu Grunde. Auf ihren meist langen, breiten und abriebfesten Gummiketten sorgen Sie für wenig Flächenbelastung und sind mit ihrem Raupenfahrgestell trotzdem sehr wendig und kompakt. Gerade bei extremen Einsätzen, drinnen wie draußen, ist eine Raupenbühne stets optimal einzusetzen. Durchdachte Arbeitsbühnentechnik, wieder ein herausragendes Beispiel dafür.

Durch die eigene Stromversorgung ist die Raupenbühne weitgehend unabhängig, was Einsätze im unwegsamen Gelände erleichtert. Selbst extreme Geländeneigungen werden schnell und einfach durch die einzeln hydraulisch steuerbaren Stützen ausgeglichen. Außerdem sind diese Arbeitsbühnen sowohl mit Diesel – als auch mit Elektroantrieb erhältlich, was ein umweltfreundliches Arbeiten ermöglicht.

Wo wird eine Raupenbühne eingesetzt?

Natürlich sind verschiedenste Einsatzorte für die Raupenbühnen denkbar, doch am meist genutzten ist diese spezielle Arbeitsbühne an Orten wie:

  • Baustellen, die auf wenig Grundfläche errichtet werden, zwecks der Wendigkeit.
  • Parkanlagen, da durch den 230-Volt Antrieb der Raupenbühne besonders umweltfreundlich.
  • Friedhöfen, aufgrund der geringen Flächenbelastung.
  • Innenräume, hier werden hochempfindliche Böden, wie Parkett oder Fliesen, mit darunter liegender Fußbodenheizung, dank Gummipolsterung am Raupenfahrgestell und an den Stützen geschont. Auch Treppenstufen oder ähnliche Hindernisse sind mit der Raupenbühne kein Problem.

Hinterlasse eine Antwort